Neuer Standort der RWO Hilter

Die RWO Hilter erbaut einen neuen Standort im Ortsteil Ebbendorf direkt an der Autobahnabfahrt Borgloh/Kloster Oesede der A33. Geplant sind diverse Getreide- und Düngermittelsilos, ein Markt sowie eine Tankstelle.  Derzeit planieren wir hier im Auftrag der Firma Bekkötter den vorhanden Boden ein. Mit unserer Raupe Liebherrr 724 LGP werden die Bodenmassen und später auch der Schotter lagenweise aufgetragen, damit sie nach der Bodenstabilisierung ordnungsgemäß verdichtet werden können. Die Firma Dröge ist für die Stabilierung des Bodens beauftragt. Hierzu wird Kalk aufgetragen und mit einer Bodenfräse eingearbeitet.

Die Liebherr 724 LGP im Einsatz

Kommentieren ist momentan nicht möglich.