Mehr Leistung für die Reitplatzpflege in Melle und Umgebung

20150309_121406 (640x360) 20150309_114907 (640x360)

Um in Zukunft auch in der Reitplatzpflege leistungsfähiger und flexibler aufgestellt zu sein, bieten wir unseren Kunden ab sofort eine regelmäßige Pflege ihrer Reitplätze mit unserem Minigrader an. Das Trägerfahrzeug ist ein Takeuchi TL150 mit einem pflegeleichten Gewicht von nicht mehr als 5 Tonnen. Der kompakte Grader wird von einem 97 PS starken 4-Zylinder-Dieselmotor angetrieben und kann auf Grund seines seitlich verschiebbaren Planierschildes in jede Ecke des Reitplatzes auf den Millimeter genau das erforderliche Planum herstellen. Möglich macht dies ein vollautomatisches 2D-Nivelliersystem, welches wir auch auf unseren Raupen verbaut haben. 

Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten und Herrausforderungen.

Werkstattausstattung modernisiert

IMG-20150306-WA0006 (480x640)

Ab sofort können wir mit unserer professionellen Reifenmontagemaschine die Räder unserer Kunden

bis zu einer Reifengröße von 42 Zoll schnell und kostengünstig umziehen.

Mitarbeiter gesucht

Wir suchen zum 01.04.2015 einen teamfähigen, freundlichen und engagierten Mitarbeiter für die Tätigkeit als Baumaschinenführer.
Gewünscht sind Erfahrungen mit dem Umgang von Baumaschinen, Kenntnisse im Tief- und Kanalbau, sowie ein Führerschein der Klasse CE.

Frohes Neues Jahr!

Werkstatt

Wir hoffen, dass alle Besucher unserer Homepage ein schönes Weihnachtsfest hatten und das alle glücklich und gesund ins neue Jahr gerutscht sind.

Wir haben das witterungsbedingt ungewöhnliche, aber spannende und erfolgreiche Jahr 2014 mit einer tollen Weihnachtsfeier ausklingen lassen.

Sogar die Zuckerrüben konnten bis zum Jahresende nach Lage transportiert werden.

Nach einem kurzen Betriebsurlaub bereiten wir uns gegenwärtig auf das Betriebsjahr 2015 vor.

Alle Maschinen werden sorgfältig durchgesehen, damit sie für die kommenden Aufgaben lückenlos einsatzbereit sind.

Wir wünschen allen Kunden und Geschäftspartnern ein erfolgreiches Jahr 2015.

Vom Haller Kreisblatt abgelichtet

Unser Maschinist Dirk Klockenbrink wurde während der aktuellen Zuckerrübenernte vom Haller Kreisblatt interviewt und abgelichtet.

Hier gehts zum Bericht…

Aktueller Fuhrpark

DSC01971 (640x480)

Abgeschlossene Raupen- und Baggerarbeiten für einen Reitplatz in Herford-Enger

Reitplatz Behring (640x480)

* Neu* Meisterwerkstatt für Land- und Baumaschinentechnik *Neu*

Werkstatt

Wir dürfen unsere Werkstatt ab sofort als Meisterwerkstatt bezeichnen.

Nach erfolgreicher Beantragung haben wir unsere Werkstatt um den Titel „Meisterwerkstatt im Landmaschinenhandwerk“ erweitert.

Für Reparaturen und das Beschaffen von Ersatzteilen im Bereich Land- und Baumaschinentechnik stehen drei Gesellen und ein Meister für unsere Kunden zur Verfügung.

Wir bieten:

  • Reparaturen
  • Ersatzteile
  • Klimaanlagenservice
  • Inspektion
  • TÜV-Abnahme
  • UVV-Prüfung
  • Bremsenprüfstand
  • Batterietest und Fehlercodeauslese
  • Reifenservice

Generationswechsel

20140416_191709 (640x480) 20140416_191732 (640x480)

R.I.P.

R.I.P.

Nach einem unerwarteten Motorschaden bei einem stolzen Alter von 16 Jahren und einer Laufleistung von 12.200 Stunden

musste unser Atlas 1404 aus dem Jahre 1998 seinem Nachfolger Platz machen.

Nach ausführlichen Tests diverser Mobilbagger-Hersteller sind wir der Marke treu geblieben und haben uns

wieder einen Atlas ins Haus geholt.

Der Atlas 150W ist eine Vorführmaschine aus dem Jahr 2013 und verfügt zukunftsgerichtet über einen

umweltschonenden Rußpartikelfilter und erfüllt damit die Abgasnormen Tier III B bzw Tier 4 Interim.

Der Atlas 150W hat uns ganz besonders bei der Standfestigkeit, dem Dieselverbrauch und der Leistung überzeugt.

Weitere Leistungsdaten: 4-Zylinder Deutz-Motor mit 130 PS und 4 Liter Hubraum, 28 Tonnen-ZF-Achse, Hubkraft von 10,3 Tonnen, Reichweite 9,20 m

Silo-Transporte für Kalk, Zement, Kreide und Bindemittel

Seit dem 01.11.2013 haben wir unser Leistungsspektrum im Transportbereich erweitert.

Wir beliefern nun für das Kalkwerk Müller aus Künsebeck, Halle überregional die Klärwerke mit Weißkalk zur Konditionierung der Klärschlämme.

Die Kundschaft reicht von Leck, Schleswig-Holstein im Norden bis Luxembourg, Luxemburg im Süden.

Desweiteren transportieren wir:

            • Düngekalk für die Landwirtschaft
            • Kalk und Zement für die Bodenstabilisierung zur Verfestigung oder zur Verbesserung von Böden in der Bauwirtschaft
            • Kalk für die Baustoffindustrie für die Herstellung von Kalksandsteinen

Das Kalkwerk Müller greift ebenso wie wir auf eine über 100 Jahre alte Unternehmensgeschichte zurück. Das noch immer im Familienbesitz geführte Unternehmen, steht wie wir für eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Arbeit, um die Kundenzufriedenheit sicherstellen zu können. Wir freuen uns also auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

DSC01939 (640x480)