Lohnunternehmen

Dienstleistungen in der Landwirtschaft haben bei der Firma Ackermann ein lange Tradition. Schon im Jahre 1858 machte sich Hermann Ackermann im Alter von 19 Jahren selbstständig und zog mit seiner selbstgebauten Flachsschwinge von Hof zu Hof und bot seine Dienstleistung an. Daran hat sich heute vom Prinzip nichts geändert. Nur das wir heute die Dienstleistungen mit einem modernen Maschinenpark anbieten, der weit aus effizienter ist.

GETREIDEERNTE

Wir bieten Ihnen für die Getreideernte moderne 6-Schüttler-Mähdrescher von CLAAS mit Schneidwerksbreiten von 6,60m - 7,50m. Wenn Sie wünschen übernehmen wir den Getreidetransport und kümmern uns um die Logistik.

Rüben legen

Wir kümmern uns um die Aussaat Ihrer Zuckerrüben und Runkeln. Mit einem RTK GPS-gesteuerten Schlepper und einem 12-reihigen Einzelkornsägerät, legen wir Ihre Rübenpillen auf 2,5cm genau ab und garantieren so einen optimalen Reihenabstand. Durch das Abschalten der einzelnen Reihen, ist es möglich, die Fahrgassen für den Pflanzenschutz anzulegen und den optimalen Lückenschluss am Vorgewende zu gewährleisten.

Zuckerrüben-ernte

Geerntet wird in einer Rodegemeinschaft mit zwei 3-Achsigen Rübenrodern der Marken Ropa und Grimme. Wir ergänzen die Ernte mit großvolumige Ab- und Umfahrgespannen.

Krautschlagen

Mit einer Arbeitsbreite von 3m ist es uns mit dem Struik Glutton 3000 möglich, das Kartoffelkraut bei einem Reihenabstand von 75cm auf 4 Dämmen gleichzeitig zu schlegeln. Wenn gewünscht, wird im gleichen Arbeitsgang ein zugelassenes Fungizit ausgebracht um einen Pilzbefall im Kartoffelkraut zu behandeln.

Besondere Merkmale des Struik Glutton 3000

  • Kurzfristige Einsätze direkt vor Ihrem Erntefenster möglich, da die besondere Form der Bleche und Schlegel eine extra saugende Wirkung erzeugen die im grünen oder abgestorbenem Kraut hohen Fahrgeschwindigkeiten möglich machen.
  • Optimales Schlagresultat durch gehärtete Schlegel, die den Dammkonturen exakt folgen
  • Smart Clean- Krautführung zur einfachen Reinigung und guten Feldhygiene.
  • Frontanbau, damit das Kraut sauber abgeschlagen und nicht erst vom Schlepper runtergedrückt und festgefahren wird.

KARTOFFEL- UND ZWIEBELERNTE

Mit dem modernen Kartoffelroder / Zwiebelsammler SE 150/60 XXL von Grimme, bieten wir Ihnen bei hoher Flächenleistung eine sehr Erntegutschonende Arbeit an. Trotz des großen Bunkers mit bis zu 7,5 Tonnen Zuladung, wird ihr wertvolles Ackerland durch die großvolumige Bereifung geschont.

Ausstattung bei der Kartoffelernte:

  • 2-reihig Dammaufnahme für 75er Reihenabstand mit aktiver Dammdruckregelung


Ausstattung bei der Zwiebelernte:

  • in Kombination mit der hydraulischen Tiefenverstellung werden die im Schwad liegenden Zwiebeln schonend über eine Rodewelle und ein Bürstenband auf das erste Siebband gefördert ohne viel Boden mitzunehmen

Trockenen Dünger ausbringen                  

Wir sind Ihr Spezialist für die Ausbringung von Kalksorten Ihrer Wahl. Lassen Sie Ihren wertvollen Ackerboden von den Spezialisten der RWO Melle für eine optimale Düngebedarfsplanung analysieren. Nicht nur die neue Düngeverordnung und die damit verbundene Düngebedarfsermittlung geben dazu Anlass, sondern auch aus betriebswirtschaftlichem Interesse sollten Dünge- und Kalkmaßnahmen nicht vernachlässigt werden.

Wir bieten folgende Ausbringvarianten:

  • Branntkalk (gebrannter kohlensaurer Kalk mit 70% CaCO Calciumoxid ohne Magnesiumcarbonat) mit Großflächen-Schneckenstreuer (6m) von Amazone
  • Mergelkalk (kohlensaurer Kalk mit 80% CaCO3 Calciumcarbonat und 5% MgCO3 Magnesiumcarbonat) mit Großflächen-Schneckenstreuer (6m) von Amazone
  • Erdfeuchter Kalk (kohlensauer Kalk mit 85% CaCO3 ohne Magnesium) mit Großflächen-Tellerstreuer (12-16m) von Bredal
  • Hühnertrockenkot, Komposte, abgepresste Gärreste mit Großflächen-Tellerstreuer (12-16m) von Bredal
  • Mineraldünger mit Großflächen-Tellerstreuer (12-24m) von Bredal


Ausstattung des Großflächenstreuer K105 von Bredal:

  • Großvolumige Breifung für maximale Bodenschonung
  • Fahrgeschwindigkeitsabhängige Mengenregelung durch Radantrieb
  • sehr gute Streugutverteilung durch Vierfachüberlappung
  • Ladevolumen bis zu 12,50 to je nach Gewicht des Streugutes

Flüssigen Dünger ausbringen

Wir bieten Ihnen alles Rund um die Gülleausbringung und die dazugehörige Zubringlogistik an. Mit einer modernen und leistungsfähigen Logistik-Kette bringen wir Gülle, Substrat und andere Flüssigdünger direkt zum Feldrand. Am Ausbringfass haben Sie die Wahl zwischen dem klassischen Schleppschlauch, dem Schleppschuh oder einer Scheibenegge für die Direkteinarbeitung. Für die Bodenschonung und Zeitersparnis bei der Befüllung sorgt ein Ansaugrüssel im Frontanbau.

  • Fassinhalt 20m3
  • zwangsgelenkte großvolumige Breifung mit Reifendruckregelanlage für maximale Bodenschonung
  • Frontansaugrüssel für geringe Befüllzeiten und weniger Überfahrten am Vorgewende


Wir bieten Ihnen folgende Applikationsmöglichkeiten:


Schleppschlauch Vogelsang Swingmax 27
  • Arbeitsbreiten 18, 21, 24 und 27m
  • Abschaltung der Teilbreiten sowie in der Fahrspur per Knopfdruck, somit wenig Überlappungen im Keil

Schleppschuh Bomech Farmer 15
  • Arbeitsbreite 15 m
  • halbseitige Abschaltung im Keil
  • optimale Bodenanpassung
  • Schardruck bis zu 11 kg

Güllescheibenegge Volmer TRG-W 601
  • Arbeitsbreite 6,0m
  • gutes Eindringverhalten in den Boden, auch bei sehr trockenen oder extremen Bedingungen, wie beim umbrechen von Ackergras oder Grünroggenflächen
  • die Gülle wird in der Rille der ersten Scheibenreihe abgelegt und mit der zweiten Scheibenreihe zugedeckt, somit wird eine 100% bedeckung der Gülle mit Erde gewährleistet
  • Nähstoffverluste werden auf ein Minimum reduziert
  • Lehner Vento Zwischenfruchtstreuer um Zwischenfrüchte direkt in einem Arbeitsgang auszusäen
  • auch Greening-Mischungen sind kein Problem